Hessen
Skip to Content

Konzeption

Dazu bedarf es einer Unternehmens- und Arbeitsorganisation, die den Prozess des Älterwerdens als positiven Prozess bewertet und die altersbedingten Veränderungen der Leistungsfähigkeit nicht als Mangel oder Schwäche begreift, sondern zum Ausgangspunkt betrieblicher Personal- und Organisationsmaßnahmen macht.

Die Gestaltung altersgerechter Arbeitsbedingungen im Unternehmen ist ein komplexer Vorgang mit Veränderungen und Anpassungen in vielen Bereichen und Funktionen des Unternehmens.

Eine konkrete Umsetzung kann sich an den folgenden fünf Schritten orientieren:

  1. Anlässe im Unternehmen für die Gestaltung altersgerechter Arbeitsbedingungen
  2. Steuerungsgruppe
  3. Ein Gesamtkonzept entwickeln
  4. Meilensteine eines erfolgreichen Veränderungsprozesses
  5. Analyse
  6. Ziele
© Copyright 2018 - Hessisches Ministerium für Soziales und Integration
Back to top